Olympische-Distanz 2016

Erlanger M-Net Triathlon am 31.07.2016

Bei schwülwarmen Wetterbedingungen haben Jürgen Geißler und Norbert Fischer auf der olympischen Distanz eine sehr gute Leistung gezeigt.

Ergebnisse Erlanger M-Net Triathlon

Pl Name Finish AK Pl
16. Jürgen Geißler 2:24:42 1.
64. Norbert Fischer 2:36:08 7.

Herzoman am 24.07.2016

Starke Leistungen der Speedys beim Herzoman in Herzogenaurach. Bei schwülwarmen Bedingungen habe Jürgen Geißler und Markus Rittmaier jeweils einen Stockerlplatz erkämpft.
Herzlichen Grlückwunsch

- MF -

Ergebnisse Herzoman

Pl Name Finish AK Pl
20. Jürgen Geißler 00:59:26 1.
25. Markus Rittmaier 01:00:22 2.

Rothsee-Triathlon am 26.06.2016

Als Höhepunkt des Triathlon-Wochenendes am Rothsee gingen am Sonntag die Teilnehmer des Hauptwettkampfes über die Olympische Distanz an den Start. Bei angenehmen 20 Grad nahmen die Athleten 1500 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und als Finale einen Zehnkilometerlauf in Angriff. Bei den Herren lieferten sich Timo Bracht und Sebastian Neef ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das Neef schließlich für sich entscheiden konnte. Bei den Damen gewann Anja Beranek, Unter den über 1000 Startern konnten sich unsere Speedys gut plazieren.

Ergebnisse Rothsee 2016

Pl Name Finish AK Pl
69. Michael Lorenz 02:19:33 8.
151. Jürgen Geißler 02:25:39 8.
370. Norbert Fischer 02:36:24 9.
151. Felix Zosel 02:43:22 77.

Kallmünz Triathlon 2016 am 11.06.2016

Die Eckentaler-Triathlethen hatten sich nun schon zum 10. Male in Kallmünz zum alljährlichen Saisonauftakt eingefunden und können zuversichtlich in die kommende Triathlonsaison 2016 blicken.

Auf der olympischen Distanz waren 1,5km Schwimmen, 42km Radfahren und anschließende 10km Laufen zu absolvieren.

Michael Lorenz verpasste nur knapp um 15 Sekunden den Platz 1 in der Altersklasse und wurde zweiter, Felix Zosel konnte sich respektabel im 1/3 des Gesamtfeldes plazieren, Matthias Fürst musste verletzungsbedingt den Wettkampf nach dem Radfahren aufgeben.

- FZ -

Ergebnisse Kallmünz

Pl Name Finish AK Pl
28. Michael Lorenz 02:20:24 2.
103. Felix Zosel 02:38:12 21.
  Matthias Fürst   DNF

Wettkampf-Archiv

Aktuelles

Größter Erfolg der Vereinsgeschichte beim Spreewald-Marathon mehr...